Kommentar – domänenspezifische Themen

Deutsch-Abitur in Baden-Württemberg (ab 2021)

Materialgestütztes Argumentieren – der Kommentar

“Die Lernenden sollen das Material nach der Rezeption sowie kritischen Untersuchung für das eigene Schreiben nutzen. Wichtig ist es, dass die Schülerinnen und Schüler das Material strukturiert untersuchen (…). Die Schülerinnen und Schüler erhalten in der Prüfung eine situierte Aufgabenstellung und ein Dossier, wobei die Nutzung in Baden-Württemberg verbindlich sein wird. ‘In der Aufgabenstellung werden folgende Aspekte benannt: Ausgangssituation, Adressaten­bezug, Veröffentlichungsort sowie ein aufgabenbezogenes Handlungsziel’ (IQB). Aufgabe ist es, einen Kommentar zu schreiben, ‘der Zieltext bildet eine lebensweltlich relevante Textsorte ab’ und bezieht sich in der Regel auf die Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler sowie auf die Themen Sprache, Literatur und Medien.” (Quelle: www.schule-bw.de – abgerufen am 12.02.2020)

“Die Themen für (…) das Materialgestützte Schreiben werden domänenspezifisch, d.h. zu den Themenbereichen des Deutschunterrichts, sein.”
(Quelle: rp.baden-wuerttemberg.de (PDF) – abgerufen am 12.02.2020)

Im Folgenden werden Ideen für “domänenspezifische Themen” gesammelt:

Literatur:

  • Kanon
  • Wirkung von Literatur
  • Stellenwert des Lesens
  • Aktualität von Klassikern
  • Literaturlesen als Strafmaßnahme
  • Feministische Kunstkritik (traditionelle Rollenmuster, Geschlechterbild)

Sprache:

  • Stellenwert der Rechtschreibung
  • Sprachwandel
  • Sprachpurismus
  • gegenderte Sprache
  • Sprache und Gewalt
  • Stellenwert von Dialekten

Medien:

  • Einfluss sozialer Netzwerke
  • Das Ende des Buches

 

Deutschabitur Schwerpunktthemen

Stand 23.12.2018

Baden-Württemberg

  • Johann Wolfgang von Goethe: Faust I
  • E. T. A. Hoffmann: Der goldne Topf
  • Hermann Hesse: Der Steppenwolf
    Leitthema Lyrik:
  • Natur und Mensch in der deutschsprachigen Lyrik vom Sturm und Drang bis zur Gegenwart (letztmalig Abitur 2019)
  • Reisen – deutschsprachige Lyrik vom Sturm und Drang bis zur Gegenwart (ab Abitur 2020)

Bayern

Lektürevorschläge:
http://www.gym8-lehrplan.bayern.de/contentserv/3.1.neu/g8.de/data/media/26539/Lektuerevorschlaege_Jahrgangsstufe._11.pdf

http://www.gym8-lehrplan.bayern.de/contentserv/3.1.neu/g8.de/data/media/26540/Lektuerevorschlaege_Jg._12.pdf

Berlin/Brandenburg

  • Kommunikation
  • Literarische Strömungen und Epochenbegriff: Aufklärung, Empfindsamkeit, Sturm und Drang (Dramatik)
  • Literatur im 19. Jahrhundert (Epik)
  • Literatur im 20./21. Jahrhundert (Lyrik)

Bremen

Hamburg

https://bildungsserver.hamburg.de/contentblob/8796052/7e27dfec3f3add253018d1b6a2f422ed/data/abitur-a-heft-2019.pdf

Wertvorstellungen – von Vätern und Töchter

  • Gotthold Ephraim Lessing: Emilia Galotti
  • Friedrich Hebbel: Maria Magdalena
  • Drehbuch zu Toni Erdmann
  • Saša Stanišić: Vor dem Fest

Hessen

  • Johann Wolfgang von Goethe: Faust I
  • Heinrich von Kleist: Kohlhaas
  • Georg Büchner: Woyzeck
  • Franz Kafka: Die Verwandlung
  • Juli Zeh: Corpus Delicti
  • Joseph von Eichendorff: Aus dem Leben eines Taugenichts

Mecklenburg-Vorpommern

Niedersachsen
Gotthold Ephraim Lessing: Nathan der Weise
Jenny Erpenbeck: Gehen, ging, gegangen

Nordrhein-Westfalen

  • Johann Wolfgang von Goethe: Faust I
  • Heinrich von Kleist: Die Marquise von O…
  • Judith Hermann: Sommerhaus, später
  • Hartmut Lange: Das Haus in der Dorotheenstraße
  • Expressionistische Lyrik
  • Mehrsprachigkeit

Rheinland-Pfalz

Saarland

Sachsen

  • Christoph Hein: In seiner frühen Kindheit ein Garten
  • Christoph Hein: Landnahme
  • Friedrich de la Motte Fouqué: Undine
  • Juli Zeh: Corpus Delicti
  • Friedrich Schiller: Maria Stuart
  • William Shakespeare: Hamlet
  • Franz Kafka: In der Strafkolonie
  • Friedrich Dürrenmatt: Der Besuch der alten Dame
  • Euripides: Medea
  • Christa Wolf: Medea. Stimmen

Sachsen-Anhalt

Schleswig-Holstein

  • Freiheit und Pflicht – Friedrich Schiller: Maria Stuart
  • Adoleszenzgeschichten seit 1900 – Romane und Erzählungen

Thüringen