Gedichtinterpretation – Schreibhilfen

Sammlung von Textbausteinen und Vorschlägen (in Arbeit)

Kadenz

Der Vers endet auf eine männliche Kadenz.

Der Vers schließt mit einer männlichen Kadenz.

Der Vers hört mit einer männlichen Kadenz auf.

 

Durch die männliche Kadenz stockt der Lesefluss.

 

No-Gos (im Netz gefunden):

Das Abwechseln männlicher und weiblicher Kadenzen ist durchweg vorzufinden.

 

Erste Vigilie

http://hueperblog.de/2018/03/14/der-goldne-topf-1/
Das unglückliche Ereignis auf dem Markt

http://hueperblog.de/2016/07/07/der-goldne-topf-2/
Reaktion der Marktfrauen, Fluch, Flucht

http://hueperblog.de/2016/07/07/der-goldne-topf-3/
Anselmus auf der Flucht, Reaktionen der Menschen nach dem Fluch

http://hueperblog.de/2016/07/07/der-goldne-topf-4/
Beginn der Himmelfahrtsfestlichkeiten

http://hueperblog.de/2016/07/07/der-goldne-topf-5/
Anselmus beklagt sein Missgeschick

http://hueperblog.de/2016/07/07/der-goldne-topf-6/
Lieblicher Ort an der Elbe, Fortsetzung der Klage Anselmus’

http://hueperblog.de/2016/07/07/der-goldne-topf-7/
Anselmus beklagt sein Schicksal

http://hueperblog.de/2016/07/07/der-goldne-topf-8/
Erscheinung im Holderbusch, rätselhaftes Gezwitscher über Liebe und Lust

http://hueperblog.de/2016/07/07/der-goldne-topf-9/
Die Nacht ? ruft zu Ruhe und Ordnung, die Erscheinung verschwindet