Treichel: Der Verlorene

Fahrt ins Weserbergland

Inhalt und Interpretation von Textausschnitt 27:
“Allerdings habe sie Herrn Rudolph gegenüber noch einen Wunsch geäußert, und er habe ihr diesen Wunsch nicht abschlagen können. (…) Und noch während ich spürte, wie das Blut in meinen Kopf zurückkehrte und die Magennerven sich entspannten, sagte die Mutter, die von alldem nichts bemerkt zu haben schien: »Mach das Fenster zu. Wir fahren.«”

Fahrt ins Weserbergland

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *