Der Steppenwolf – Unterrichtsvorschlag

Schülerzentrierte Erarbeitung: “Vorwort des Herausgebers”

Einige Aufgaben beziehen sich auch auf Goethes “Faust” und E.T.A. Hoffmanns “Der goldne Topf” (Schwerpunktthemen in Baden-Württemberg).

Das “Vorwort des Herausgebers” wurde in 22 Textabschnitte eingeteilt. Für jeden Abschnitt lautet die erste Aufgabe gleich: “Beschreiben und interpretieren Sie den Textauszug.” Im Folgenden sind die Abschnitte mit jeweils einer weiteren Aufgabe aufgelistet:

(1) “Dieses Buch enthält (…) Bekanntschaft ergeben hatte.”
Aufgabe: Entwerfen Sie ein Interview mit dem Steppenwolf, in dem zumindest die Informationen, die Sie aus diesem Textausschnitt entnehmen können, abgedeckt werden.
(2) “Zufällig war ich (…) zugleich irgendwie lächerlich.”
Aufgabe: Entwerfen Sie ein Gedicht zum Thema Steppenwolf. Verwenden Sie für das Gedicht ausschließlich Wörter aus dem obigen Textauszug.
(3) “Überhaupt machte der (…) für ihn einnahm.”
Aufgabe: Entwerfen Sie für den Steppenwolf einen inneren Monolog, mit dem Ziel, folgende Passage aus dem obigen Textausschnitt besonders anschaulich zu illustrieren:

“(…) und doch schien er bei alledem nicht recht dabei zu sein, schien sich selber in seinem Tun komisch zu finden und nicht ernst zu nehmen, so, als sei es ihm seltsam und neu, ein Zimmer zu mieten und mit Leuten Deutsch zu sprechen, während er eigentlich und im Innern mit ganz anderen Sachen beschäftigt wäre.” (Z. 9-13)

(4) Noch ehe die (…) in Schutz nahm.
Aufgabe: Stellen Sie sich vor, dass der Erzähler zu diesem Zeitpunkt vorsichtshalber bereits einen Bericht über den Steppenwolf für die Polizei verfasst. Entwerfen Sie diesen Bericht.
(5) Da diese Sache (…) lieb geworden ist.
Aufgabe: Charakterisieren Sie die Tante. Gehen Sie von diesem Textauszug aus und beziehen sodann Informationen aus dem gesamten Vorwort des Herausgebers mit ein.
(6) Zwei Tage später (…) zu behalten wünschen.
Aufgabe: Charakterisieren Sie den Erzähler. Gehen Sie von diesem Textauszug aus und beziehen sodann Informationen aus dem gesamten Vorwort des Herausgebers mit ein.
(7) Eines solchen Ausspruches (…) waren ein Affenspiel!
Aufgabe: Stellen Sie sich vor, es gäbe einen Film “Der Blick”, der auf dieser Passage beruht. Sie hätten sich den Film angeschaut und schrieben nun eine Rezension für eine renommierte Wochenzeitung. Entwerfen Sie diese Rezension.
(8) Ich habe damit (…) haßte und verneinte…
Aufgabe: Untersuchen Sie, welche psychischen Störungen oder Erkrankungen aus heutiger Sicht bei Harry Haller diagnostiziert werden könnten.
(9) Hier muß ich (…) der grelle Egoismus.
Aufgabe: Stellen Sie sich vor Harry Hallers Eltern geben ein Exklusivinterview für ein Boulevardmagazin. Entwerfen Sie einen Fragenkatalog (10-20 Fragen) zu Erziehungszielen und der Eltern-Kind-Beziehung.
(10) Aber es wird (…) die beständig wechselten.
Aufgabe: Stellen Sie sich vor, Haller trifft den Erzähler beim Spionieren in seinem Zimmer an. Entwerfen Sie das aus dieser Siuation entstehende Gespräch.
(11) Die Bücher nahmen (…) weiter verminderte, verstauben.
Aufgabe: Vergleichen Sie Harry Haller und Heinrich Faust in ihrer jeweiligen Rolle als Gelehrte.
(12) Ich will mich (…) ihn je gesehen.
Aufgabe: Vergleichen Sie die Beziehung Erzähler-Haller mit der Beziehung Wagner-Faust.
(13) Nie vergesse ich (…) schon angenehm aufgefallen.
Aufgabe: Vergleichen Sie Funktion und symbolische Bedeutung der Arakarie für Haller einerseits und des Holunderbusches für Anselmus andererseits.
(14) »Sehen Sie«, fuhr (…) das noch gibt.«
Aufgabe: Vergleichen Sie die Beziehung zur bürgerlichen Welt bei Haller, Faust und Anselmus.
(15) Er wollte aufstehen, (…) wird er ersaufen.«
Aufgabe: Erörtern Sie die Alltagstauglichkeit des Spruches “Die meisten Menschen wollen nicht eher schwimmen, als bis sie es können” (Z. 15/16) – unabhängig vom Roman.
(16) Er hatte mich (…) für eine Stunde.
Aufgabe: Fassen Sie zusammen, wie der Sohn der Vermieterin Hallers Zwiegespaltenheit erlebt und erzählt. Beziehen Sie sich auf den gesamten Text “Vorwort des Herausgebers”.
(17) Schon bei jenem (…) und unzufrieden aus.
Aufgabe: Fassen Sie – ausgehend von dieser Textstelle – zusammen, welche Rolle die Musik im Roman “Der Steppenwolf” spielt.
(18) Nach dem Konzert (…) seinem Wohnzimmer auf.
Aufgabe: Ordnen Sie die Textstelle in den Gesamtzusammenhang des Romans ein.
(19) Auch einen andern (…) das er führte!
Aufgabe: Untersuchen und vergleichen Sie – ausgehend von dieser Textestelle – welche Rolle Frauen im gesamten Roman für Haller spielen.
(20) Nun, es ist (…) Entschuldigung gebeten hat.
Aufgabe: Stellen Sie – ausgehend von dieser Textstelle – Parallelen zwischen Hesses und Hallers Leben zusammen.
(21) Nein, ich bin (…) Ende zu erleiden.
Aufgabe: Beurteilen Sie, inwieweit die Prognosen des Erzählers, der ja bereits Hallers gesamte Aufzeichnungen kennt, plausibel erscheinen.
(22) Ein Wort Hallers (…) seinem Gewissen tun!
Aufgabe: Fassen Sie – ausgehend von dieser Textstelle – zusammen, was Haller an der Gesellschaft seiner Zeit auszusetzen hat. 

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *